Fundraising & Spendenaktionen

Ohne Moos nix los.

Müssen wir noch mehr sagen? Wir glauben ja, denn ohne die nötigen finanziellen Mittel kann es das breite und unglaublich wichtige Angebot für die MPS-Betroffenen nicht geben. Dass der MPS-Gesellschaft das nötige Kleingeld nicht ausgeht, dafür sorgt das Fundraising-Team, z.B. mit Spendenaktionen, der Entwicklung von Infomaterial und neuen, frischen Ideen.

Darüber hinaus kannst du dich auch mit kleinerem Zeitbudget im Fundraising für die MPS-Gesellschaft engagieren.

Team

Unser Team ist zurzeit noch etwas übersichtlich – das möchten wir bald ändern. Wer weiß, vielleicht sehen wir ja dich bald bei uns? Wir – das sind Björn und Antje:

Das Ehrenamt in unserem Verein macht mir sehr viel Spaß und gibt mir persönlich ein sehr gutes Gefühl. Dieses gute Gefühl und die „Mitstreiter“, mit denen ich an einem Strang ziehe, sind quasi mein Antrieb für die nächsten Themen. Es bleibt spannend und das ist auch gut so. Ich freue mich darauf!

Björn, Mitglied des Fundraising-Teams

Es steckt nochmal eine ganz andere Energie in der Ehrenamtsarbeit. Wenn im Zusammenspiel mit engagierten, motivierten und tollen Menschen - die alle dasselbe Ziel verfolgen - aus wagen Ideen konkrete, erfolgreiche Projekte werden, und dabei viel Spaß, Humor und Wertschätzung im Spiel ist, dann ist das keine Arbeit, sondern nur großes Vergnügen!

Antje, hauptamtliche Leiterin des Fundraising-Teams

Du? Wir suchen dringend neue Teammitglieder! Mehr dazu, wie du mitmachen kannst, findest du weiter unten.

Blick hinter die Kulissen

Im Fundraising-Team überlegen wir uns, wie man Geld in die MPS-Kassen spülen kann. Dafür entwickeln wir eigene Ideen, denken aber auch darüber nach, wie wir es Einzelpersonen erleichtern können, eigene Spendenaktionen umzusetzen. Gerade entwickeln wir zum Beispiel Ideen, die ganz einfach von Mitgliedern selbst organisiert werden können – ohne großen Aufwand, sozusagen ein Rundum-Sorglos-Paket für Sponsorenläufe, Spendenaktionen bei lokalen Geschäften, Kupfergeld-Sammeldosen und mehr.

Aber auch der Ausbau des MPS-Artikel-Shops, die Initiierung einer Pfandbon-Aktion mit REWE sowie die Suche nach einem geeigneten und motivierten Schirmherrn und Botschafter für MPS stehen auf der langen Liste unserer Projektideen.

Bei der Bewerbung von Aktionen arbeiten wir mit dem Social Media-Team zusammen. So sind wir in engem Kontakt und haben regelmäßig gemeinsame Meetings. Das Team unterstützt uns in erster Linie bei der Gestaltung und Veröffentlichung von Posts und Stories für unsere Kampagnen.

16 wunderschöne Bilder von 14 talentierten, jungen Künstler:innen der MPS/ML/Mannosidose-Familie. Jedes Bild ist ein Unikat. In jedem Bild steckt viel spürbares Herzblut und Hingabe und der Zauber von Weihnachten: Das ist der MPS-Weihnachts-Malwettbewerb! Wer macht am Ende das Rennen? Welche Bilder werden Teil des MPS-Weihnachtskarten-Sets 2022? Welches Bild ziert den MPS-Adventskalender 2022? Egal wie es ausgeht, am Ende ist die MPS/ML/Mannosidose Familie wieder ein Stück näher zusammengerückt und damit haben wir alle gewonnen! #gemeinsamHoffnunggeben

Sind MPS-Adventskalender eine gute Idee? Hätten sie das Zeug zu einem Verkaufsschlager? Oder lieben wir im Fundraising einfach die Weihnachtszeit nur mehr als andere? Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, also haben wir es getan und den ersten MPS-Adventskalender produziert. Nur eine kleine Auflage war für den Testlauf bestimmt und der lief…SENSATIONELL. Unsere Adventskalender sind definitiv keine Ladenhüter und waren bereits nach zwei Tagen restlos ausverkauft. Damit haben sie auf Anhieb den Eignungstest für 2022 bestanden. Und das Motiv steht auch schon fest: Im nächsten Jahr wird das Bild aus dem Malwettbewerb, das die meisten Likes im Online-Voting erzielt, unseren Adventskalender zieren.

Wie kann ich mitmachen?

Einfach mal (mit)machen!

Hast du Lust, uns im Fundraising-Team zu unterstützen und dafür zu sorgen, dass bei der MPS-Gesellschaft auch in Zukunft genug Moos in der Kasse ist? Wir freuen uns über alle – egal ob MPS-betroffen oder nicht – die kontaktfreudig sind und Spaß daran haben, einfach mal zu machen, statt nur darüber zu reden.

Was dir das Ganze bringt? Viele neue spannende Menschen kennenzulernen, die Möglichkeit kreative Ideen zu entwickeln und umzusetzen und natürlich das schöne Gefühl etwas Gutes zu tun.

Melde dich einfach über das Kontaktformular unten bei Antje – gerne auch, wenn du noch Fragen hast.

Ideen für den kleinen Zeitbeutel

Vielleicht siehst du dich weniger im Fundraising-Team, möchtest aber trotzdem gerne MPS unterstützen?

Gerade entwickeln wir Aktionen und Ideen, wie man mit unterschiedlichsten Zeitbudgets für MPS aktiv werden kann. Schau doch mal rein.

Du hast bereits eine eigene Idee, aber noch Fragen zur Umsetzung? Dann melde dich einfach über das Kontaktformular bei Antje.

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin

Antje Petersen

Ansprechpartnerin

Ansprechpartnerin

Antje Petersen